Justin Gerweck – Jüngster B-Oberschiedsrichter

Justin

 

 

 

 

 

 

Justin absolvierte im Frühjahr 2015 den Ausbildungslehrgang zum C- Oberschiedsrichter und legte diese Prüfung mit Erfolg ab. Durch diese Qualifikation konnte er bei unserem Michaelsbergturnier erstmals das Amt des Oberschiedsrichters ausüben und zahlreiche Unklarheiten zwischen den Spielern auf dem Platz klären. Trotz seines Alters, er war mit 16 der jüngste Prüfungsteilnehmer zum C-Oberschiedsrichter, wurde er durch seine Kompetenz bei seinen Entscheidungen akzeptiert.

Im Oktober 2015 nahm Justin dann zur weiteren Qualifikation am Lehrgang für B-Oberschiedsrichter teil und konnte am Samstag, den 14.11., im Landesleistungszentrum Leimen die Prüfung ebenfalls mit Erfolg ablegen. Bei einer Durchfallquote von 80% ist dies eine umso bemerkenswertere Leistung. Somit ist er der jüngste B-Oberschiedsrichter in Deutschland und darf ab sofort bis zur dritthöchsten Spielklasse in Deutschland als Oberschiedsrichter eingesetzt werden.